Datenschutzerklärung

Stand: September 2010

Die Wahrung der Belange des Datenschutzes und die Sicherheit Ihrer Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Sie unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze (Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland vom 12.11.1993).

1. Was sind personenbezogene Daten?

Nach der gesetzlichen Definition sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Damit verstehen wir unter personenbezogenen Daten insbesondere Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Telefon- bzw. Handynummer, Postanschrift, Fotos, Angaben zu Ausbildung und Beruf.

2. Veröffentlichung Ihrer Daten / Weitergabe an Dritte

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten werden in Ihrem Profil veröffentlicht und können für andere registrierte Mitglieder sichtbar sein. Innerhalb Ihres Profils haben Sie die Möglichkeit, den Umfang, in dem Ihre Daten veröffentlicht werden, durch entsprechende Einstellungen anzupassen. Es liegt damit bei Ihnen, zu entscheiden, welche Daten für andere Nutzer sichtbar sein sollen. Auf jeden Fall wird jedoch Ihr Name im Profil innerhalb des registrierten Bereiches veröffentlicht.

Die Daten, die Sie uns übermittelt haben, geben wir nicht an Dritte weiter.

3. Löschung Ihrer Daten und sonstige Einstellmöglichkeiten zum Datenschutz

Alle zu Ihrem Profil eingegebenen Daten sowie Ihr Profil insgesamt können Sie jederzeit bearbeiten und löschen. Damit können Sie selber festlegen, wie viel andere über Sie erfahren können.

4. Sicherheit Ihrer Daten

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht, dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass trotz unserer hohen Anforderungen, Informationen, die Sie freiwillig über das Internet übermitteln, von anderen genutzt werden können. Deshalb können wir für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.