Fürbitte

(Bernd Wangerin):

Wenn Friede mit Gott meine Seele durchdringt, ob Stürme auch drohen von fern, mein Herze im Glauben doch allezeit singt: Mir ist wohl, mir ist wohl in dem Herrn.

Theodor Kübler Mehr (nur für Mitglieder).